Dan Richter - Lektüreblog
Die Erzählungen aus 1001 Nächten und anderes

Montag, 7. Juli 2008

175. Nacht

Sowohl Schehrimân als auch sein Sohn Kamar ez-Zamân hadern mit der Situation, rezitieren Trauergedichte und beten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen